Erhöhen Sie durch Kompetenzentwicklung die
Wertsteigerung Ihres Unternehmens – mit 4wayfeedback.

Ein Kompetenzmodell kann die Grundlage für Ihren Personalaus- wahlprozess oder ein Assessment bzw. Development Center bilden. In der Konzeption stellen sich Fragen wie:

  • Welche Kompetenzen sind aktuell notwendig?
  • Welche Kompetenzen sind zukünftig erforderlich?

Mit diesen Fragestellungen kann das Modell zudem als Basis für Mitarbeiter-, Vorgesetzten- und 360°-Feedback, für Training, Coaching, Mentoring und zur Karriereplanung dienen.

Ihr Kompetenzmodell ermöglicht auch einen wichtigen Beitrag zur Werteorientierung. Werte können explizit im Modell benannt werden, z.B. „Verschiedene Sichtweisen und Perspektiven werden geschätzt und zur persönlichen Entwicklung genutzt“.

So stellt das Kompetenzmodell eine Kompetenznorm Ihres Unternehmens dar und sendet Signale, wie in Ihrem Unternehmen gehandelt wird und wie gehandelt werden soll.

Bilden Sie Ihre individuellen Kompetenzen und Kompetenzmerk- male in einem Modell ab und nutzen Sie 4wayfeedback für eine pragmatische, schnelle Umsetzungslösung.

So gehen wir gemeinsam vor:

  1. Wir definieren gemeinsam Merkmalsausprägungen als Kompetenzanforderungen – Ihr Soll-Profil.
  2. Die Handlungen eines Mitarbeiters werden auf Basis der Kompetenzmerkmale aus unterschiedlichen, definierten Perspektiven bewertet. So entstehen Ist-Profile.
  3. Sie vergleichen Ist- und Soll-Profil und stellen eine Differenz fest, die die Grundlage für die Ableitung von Entwicklungsmaß- nahmen bildet.

Gerne unterstützen wir Ihren individuellen Organisationsentwicklungsprozess mit 4wayfeedback!

Kompetenzmodelle bilden Ihr Rahmengerüst für viele personalwirtschaftliche Aufgabenstellungen wie z.B. Personalpotenzialerkennung und Personalentwicklung.

Starten Sie eine kompetenzbasierte Lernkultur und gehen Sie auf die Bedürfnisse des Lernens von Erwachsenen ein.

4wayfeedback bietet Ihnen die Möglichkeit einer gemeinsamen Orientierungs- und Bewertungssprache in Ihrem Unternehmen. Erfahren Sie mehr über den Ausprägungsgrad Ihrer Kompetenzen aus vier unterschiedlichen Perspektiven.

Nutzen Sie dazu Ihr individuelles Kompetenzmodell als Grundlage eines in sich geschlossenen und strategischen Personalentwicklungsprozesses und lassen Sie sich leiten und beraten – mit 4wayfeedback.

Dabei berücksichtigen wir Ihre individuelle Unterneh- mensstruktur und -kultur und fördern eine zielgerichtete sowie schrittweise Veränderung zu einer „lernenden Organisation“.

Das macht 4wayfeedback einzigartig am Markt.